Netzwerk

Durch die Verfolgung seiner Zwecke wirkt der Bürgerverein Zündorf e.V. auf die Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität im Ortsteil Zündorf hin.

Er tut dies auch im Zusammenwirken mit anderen, insbesondere ebenfalls gemeinnützigen und selbstlosen Vereinen, den demokratischen Parteien, der Stadtverwaltung und sonstigen Interessengruppen und Institutionen, auch durch Kontakte zu den Nachbarkommunen.

14. Februar 2018 – aktualisiert am 14. Februar 2018

Projekt 2018 - Geschwindigkeitsanzeige, aktuell in Zündorf (auf der Hauptstraße)

FÜR MEHR RÜCKSICHTNAHME IM STRAßENVERKEHR

Projekt 2018 - Geschwindigkeitsanzeige, aktuell in Zündorf (auf der Hauptstraße)

Geschwindigkeitsanzeige (mit Smiley-Funktion) für Porzer Verkehrsteilnehmer.

17. August 2017

Buslinie über die Autobahnbrücke

ARTIKEL IM KÖLNER STADT-ANZEIGER VOM 17. AUGUST 2017

BÜRGERANTRAG Porzer Vereine schlagen zur Verkehrsentlastung eine Buslinie zwischen Poll und Rodenkirchen vor, die über die A4 fährt

01. Juni 2017

Die Vernetzung der Porzer Bürgervereine sieht Fehler in der Machbarkeitsstudie zur Verkehrsentlastung im Porzer Süden

Die Vernetzung der Porzer Bürgervereine sieht Fehler in der Machbarkeitsstudie zur Verkehrsentlastung im Porzer Süden

IN EINEM OFFENEN BRIEF AN DIE VERWALTUNG WIRD DIE ABLEHNUNG DES VERKEHRSGUTACHTENS ERKLÄRT UND DETAILLIERT BEGRÜNDET!

08. Mai 2017 – aktualisiert am 01. Juni 2017

Verkehrsgutachten für Zündorf

Verkehrsgutachten für Zündorf

DIE ERGEBNISSE DES VERKEHRSGUTACHTENS LIEGEN JETZT VOR

Der Bürgerverein informierte mit einem Infostand bei REWE am 13. Mai 2017!

06. Oktober 2016

Gründung eines Beirates für die Planung der Porzer Mitte

DER ANSATZ WAR GUT – DAS ERGEBNIS IST SCHLECHT

Ein Mitspracherecht der Bewohnerinnen und Bewohner (sprich Steuerzahler) in der Bezirksvertretung 7 ist allerdings scheinbar nicht gewünscht.

[12  >>